magical dreams III

Kathrina Sophie Baumgartner

KATHRINA SOPHIE BAUMGARTNER urodziła się w 1986 r. Od najmłodszych lat rozwijała swoją pasję do sztuki, jako autodydaktyk. W 2003 r. rozpoczyna edukację artystyczną, jako rzeźbiarka w Innsbrucku, w Austrii. Wtedy też jej zainteresowania twórcze idą w kierunku surrealizmu. Od 2007 r. działa, jako niezależna artystka. W 2010 r. Ernst Fuchs zaprasza ją, jako swoją asystentkę do Klagenfurt, a potem do Wiednia. W 2012 r. wykonuje swoją pierwszą limitowaną serię rzeźb w brązie "Ars Mundi".
W 2013 r. jej nazwisko pojawia się w międzunarodowym leksykonie światowego surrealizmu.



KATHRINA SOPHIE BAUMGARTNER wird 1986 in Oberstdorf im Allgäu geboren.
Schon in jungen Jahren entdeckt sie ihre große Leidenschaft für die Kunst, malt und fertigt Zeichnungen als Autodidakt.
2003 beginnt Kathrina ihre Vollzeitausbildung zur Holz- und Steinbildhauerin in Österreich / Innsbruck. In dieser Zeit entstehen die ersten plastischen Arbeiten im phantastischen Realismus.
2007 beschließt sie ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg von 1,0 und beginnt ihre Tätigkeit als freischaffende Künstlerin. Es folgen Studienreisen nach Paris und Florenz, um das Können alter Meister zu studieren.
2010 wird Prof. Ernst Fuchs auf die junge Künstlerin aufmerksam und lädt sie nach Klagenfurt am Wörthersee ein.
Dort bekommt sie die Möglichkeit, als Assistentin an seinem Lebenswerk, der Fuchs-Kapelle der Stadtpfarrkirche St. Egid in Klagenfurt, bis zu ihrer Eröffnung am 30. September 2010 mitzuarbeiten.
2010 / 2011 folgen weitere Aufenthalte im Atelier von Prof. Ernst Fuchs in Wien.
Von ihm lernt sie nicht nur die Mischtechnik, sondern auch seinen eigenen künstlerischen Ausdruck zu vertiefen und weiterzuentwickeln und geistige Grenzen zu durchbrechen.
Die vielen inspirierenden Gespräche und gemeinsamen Stunden im Atelier mit dem großartigen Mentor Fuchs, beeindrucken und prägen die junge Künstlerin Kathrina Sofie nachhaltig.
2013 im Januar erscheint das neue internationale Lexikon Surreal von Prof. Gerhard Habarta.
Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlergruppe "artig" in Kempten.



KATHRINA SOPHIE BAUMGARTNER:
1986 ~ Born in Oberstdorf , Bavaria 1986
~ Self-educated painter and draughtswoman
2003 - 2007 ~ Full time training in wood and stone sculpture, Innsbruck, Austria,
2007 - Graduation with distinction
~ Start as a freelance artist
~ Educational trips to Paris and Florence
2009 ~ Educational trip to Sumatra and Java to study Indonesian sculpture techniques
2010 ~ Invitation to work with Prof. Ernst Fuchs (co-founder of Fantastic Realism), studies of Misch-Technique
2010 - 2011 ~ Assistant of Prof. Ernst Fuchs in Vienna to collaborate on his life work the “Fuchs-Kapelle”, part of the parish church St. Egid, Klagenfurt, Austria
2012 ~ publication of a limited edition of a bronze sculpture in the art catalogue “Ars Mundi”
~ “Certificate of Excellence” awarded by Palm Art Award in Leipzig, Germany
2013 ~ Group exhibition with the artists´ group “Artig” at Kempten, Germany
~ Youngest artist to be included in the “Encyclopedia of Fantastic Artists“ by Prof. Gerhard Habarta
(including Rudolf Hausner, Bruno Bruni, Nici de Saint Phalle, Arik Brauer and many more)
2014 ~ Group exhibition, “Un-Sachlich”, Galerie Bodenseekreis, Meersburg, Germany
~ Guest artist, Künstlerkreis Oberstaufen exhibition, Germany
~ Solo exhibition, Designwerkstatt, Munich, Germany
~ Group exhibition, "Real und Surreal im Spannungsfeld", Fischen, Germany
2015 ~ Course facilitator, “Art in Paradise”, Byron Bay, Australia
~ Live painting, collaborative artwork, “Fourcolors”, Melbourne, Australia
~ Group exhibition, "Fantastic Venus", Viechtach, Germany
~ Participation in the exhibitions "Magical Deams III", commencing in Poland
~ Group exhibition, "Labyrinth of Realities", Linz, Austria
2016 - „Transmission“ group exhibition, Galerie 10, Vienna, Austria
2017 Participation in the ART CAPITAL 2017 at the Grand Palais, Paris

Intuition
olej na płótnie, oil on canvas, Öl auf Leinwand; 40x30 cm


The Origin I, olej na płotnie, oil on canvas, Öl auf Leinwand, 40x50 cm


The Bio-Mechanic
olej na płótnie, oil on canvas, Öl auf Leinwand; 40x30 cm